art-house galerie & agentur sandra marti

moderne und zeitgenössische kunst - malerei - skulptur - fotografie - installation - projekte

home aktuell demnächst projekte profil archiv

Sandra Marti, Pius Hoffmann, Galerie Thun, Kunst Thun, Skulpturengarten,  Malerei, Fotografie, Skulpturen, Installationen, Plastiken, Bildhauerei , konzepthalle, halle 6, kunstagentur, kunstprojekte,

100 Jahre DADA / Mai

Roberto de Luca Mikado – Doppiogioco


In der Serie Hotello & DADA stellen wir Ihnen ab dem 20. Mai die Videoanimation  Doppiogioco des Künstlers Roberto de Luca vor.

Videoclip Mikado auf das Bild klicken

Mikado_RobertoDeLuca.mp4

Mikado.C

Mikado  - Doppiogioco


Wie ein Bildhauer, der bewusst Stück für Stück abträgt um zur künstlerisch gültigen Aussage zu gelangen, entfernt Roberto de Luca in seiner Videoanimation „Doppiogioco“ aus der Gruppe der Mikadostäbe ein Element nach dem anderen. Was bleibt ist die Leere. Alles ist Nichts.


Der Arbeitstitel „Doppiogioco“ – Doppelspiel beschreibt das Spiel und seine Mehrdeutigkeit, als dadaistisches Element.


Mikado spielen zwei Spieler zusammen. Ein Doppelspiel. Doppeltes Spiel meint aber auch falsch spielen, betrügen.


Mikado –Doppiogioco, gehört in die Serie der Arbeiten die unter dem Begriff Doppelspiel entstanden und auf spielerische Weise und mit natürlicher Leichtigkeit Sehen und Verstehen hinterfragen.


Vita Roberto de Luca

To be late tutorial.mp4

To be late tutorial